Die Seifen aus der Serie „Natur pur“ sind frei von künstlichen Farbpigmenten.

Die verschiedenen Farben entsprechen den Farben der in der Lauge aufgelösten Alpakahaare.

Beim Design dieser Seifen lasse ich mir immer mal wieder etwas Neues einfallen, so dass sie immer mal wieder etwas anders aussehen können.

Die verwendeten Duftöle dieser Seifen sind frei von Allergenen.

Potosi

Potosi, die Stadt der Silberminen in den bolivianischen Anden.

Mit natürlichem Keratin aus verschieden farbigen Alpakahaaren und einem süßen, harmonischen und leckeren Vanillezuckerduft und einem Hauch Toffee.

Auflistung der Inhaltstoffe (Deutsch): Wasser, Mandelöl raffiniert, Kokosöl gehärtet, Rapsöl, Olivenöl, Natriumhydroxid, Sheabutter, Babassuöl

Oruru

Oruro ist eine Stadt im Hochland des bolivianischen Andenmassivs und war vor allem wegen seiner Zinnförderung wirtschaftlich bedeutend.

Mit einem Duft nach kräftiger, süßer Schokolade, ergänzt durch weiche Vanille und einen Hauch Karamell und Honig.

Auflistung der Inhaltstoffe (Deutsch):  Wasser, Mandelöl raffiniert, Kokosöl gehärtet, Rapsöl, Olivenöl, Natriumhydroxid, Babassuöl, Kakaobutter

Urubamba

Diese Seife ist benannt nach dem Ort Urubamba in Peru, der zwischen Cusco und Machu Picchu im heiligen Tal der Inkas liegt.

Der Duft der Seife erinnert an eine reiche, holzige Note aus Amber und Moschus.

Auflistung der Inhaltstoffe (Deutsch): Wasser, Mandelöl raffiniert, Kokosöl gehärtet, Rapsöl, Olivenöl, Natriumhydroxid, Sheabutter, Babassuöl

Chala

Chala ist eine kleiner, bunter Ort am Pazifischen Ozean, der von der Fischerei und dem Weinanbau lebt.

Der blumige Duft mit Zitrusnoten auf einer Basis aus Moschus und Holz wirkt ähnlich betörend, wie der Wein, der in Chala produziert wird.

Auflistung der Inhaltstoffe (Deutsch): Wasser, Rapsöl, Kokosöl gehärtet, Mandelöl raffiniert, Olivenöl, Natriumhydroxid, Babassuöl, Sheabutter